Mein Unterricht

ACHTSAMKEIT UND VERBUNDENHEIT – MEIN YOGA-UNTERRICHT

JAHRTAUSENDEALTE TRADITION – YOGA ALS WEG

Die Wurzeln des Yoga liegen in Indien. Ursprünglich eine rein geistige Disziplin, wurde die Lehre später durch korrespondierende Körperübungen ergänzt. Yoga ist ein Übungsweg, der traditionell durch die Beziehung zwischen Lehrer und Schüler geprägt ist.

ALLES IM FLUSS – ASHTANGA VINYASA YOGA

Meinen Unterricht gestalte ich individuell nach Ihren Bedürfnissen. Schritt für Schritt führe ich Sie in das Ashtanga Vinyasa Yoga ein. In dieser Yoga-Praxis wird eine festgelegte Folge von Körperpositionen (Asanas) durch verbindende Elemente (Vinyasas) und synchronisierte Atmung zu einem einzigen fließenden Ablauf, der Konzentrationsfähigkeit und Vitalität steigert und zu einer Haltung geistiger Gelassenheit führt.

DAS GANZE IM BLICK – MEINE PHILOSOPHIE

Als Yoga-Lehrerin zu leben bedeutet für mich, das Ungleichgewicht zwischen dem Individuum und der Welt wieder in ein ausgewogenes Verhältnis zu bringen. Ich möchte in meinen Stunden Aspekte der yogischen Lehre vermitteln, etwa den der Achtsamkeit, nach dem keine unserer Handlungen, seien sie gedacht oder tatsächlich vollzogen, ohne Wirkung auf unsere Umwelt bleiben. In welche Richtung sich unsere Welt bewegt, liegt in der Hand eines jeden Einzelnen.

Leave a Reply